Muttertag 2016 – Gut siehst Du aus, Mama!

Im nächsten Monat feiert meine Mutter Ihren 79. Geburtstag! Schon immer legte sie viel Wert auf Ihr Äußeres. Die Tage, an denen Sie ohne Nagellack das Haus verlies, kann man sprichwörtlich an einer Hand abzählen! Von Gesundheitsschuhen, Hosen mit Rundum-Gummizug und beigen Windjacken wollte sie nie etwas wissen!

Wenn ich mit knapp 80 Jahren noch so gut dastehen würde, wäre ich glücklich! Muttertag 2016 – Gut siehst Du aus, Mama! weiterlesen

Maritimes Outfit in klassischem Blau-Weiß-Rot

Traumhaftes Wetter, Sonnenschein und strahlend blauer Himmel! Anlass genug, endlich wieder die weißen Hosen aus dem Schrank zu holen. Zu meinen 7/8-Hosen kombiniere ich ein blau/weiß-gestreiftes Shirt und einen dunkelblauen Blazer  – fertig ist mein maritimer Look!

Foto ganz 1

Blazer: Peter Hahn/Hose: S. Oliver Premium/Shirt: Betty Barclay (gekauft im Outlet-Store Nussloch/Schuhe: Tamaris/Tasche: Ore 10 über Limango/Tuch: Betty Barclay (Bestand).

Damit das Ganze nicht zu eintönig wird, trage ich rote Pumps dazu und peppe die blaue Handtasche mit einem rot/weiß-gepunkteten Tuch auf! Damit falle ich genau ins Schema, denn auch in diesem Jahr begegnen uns beim maritimen Look die typischen Farben Blau, Weiß und Rot im Streifenlook. Tasche

Da ich eher schlichte, klassische Styles bevorzuge, reichen mir die Farbkombination weiß/marineblau und die Streifen, um ein maritimes Outfit zu kreieren. Maritime Applikationen wie Anker, Steuerräder oder Rettungsringe sind mir persönlich too much!

Obwohl der maritime Look  von der Uniform der Seeleute abgeschaut wurde, möchte ich ja nicht aussehen wie ein Seemann. Maritimes Outfit in klassischem Blau-Weiß-Rot weiterlesen

Detox für den Kleiderschrank!

Eigentlich wollte ich heute mal eines meiner Lieblings-Frühlings-Outfits zeigen.  Daraus wird leider nichts, denn es ist wieder fürchterlich kalt geworden und bei uns schneite es heute morgen sogar! Deshalb habe ich Rollkragenpullover, Stiefeletten und Woll-
jacken wieder aus dem Winterlager heraus geholt.

Da ich noch vor ein paar Tagen davon ausging, dass jetzt Schluss ist mit dem winterlichen Wetter, habe ich letztes Wochenende meinen Schrank umsortiert. Detox für den Kleiderschrank! weiterlesen

Dinner in the Dark

Am Wochenende waren wir Essen, was ja an und für sich nichts Besonderes ist. Dieses Dinner jedoch fand im einem stockdunklen Raum statt, für uns eine außergewöhnliche und spannende Erfahrung!

Mitten in der Altstadt von Speyer befindet sich, in einer kleinen Seitenstraße, das von außen unscheinbare Hotel Garni „Alt Speyer“. Unter dem Hotel gibt es ein großes Kellergewölbe, in welchem das Event stattfand. Dinner in the Dark weiterlesen

Mein täglicher Luxus – Zeit für mich!

Mein größter Luxus, den ich mir gönne,  ist nicht etwa eine Prada-Handtasche oder Schuhe von Manolo Blahnik.  Es ist mein täglicher, ausgedehnter Spaziergang am frühen Morgen mit meinem Hund Chipsi.

Da ich meist bis spät in die Abendstunden arbeite, muss ich nicht um 8.00 Uhr in der Früh am Schreibtisch sitzen. Wenn meine Tochter morgens aus dem Haus ist, nehme ich mir eine, manchmal auch zwei Stunden Zeit nur für mich. Dann streife ich mit Chipsi durch die herrlichen Wiesen und Wälder, von denen unser kleines Örtchen umgeben ist. blühender Baum

Und kein noch so schönes Kleid von Dior könnte der herrlichen, erblühenden Natur um mich herum auch nur annähernd das Wasser reichen. Die Natur zu genießen, Zeit für mich zu haben, das ist für mich Luxus pur! Mein täglicher Luxus – Zeit für mich! weiterlesen

Gesucht + gefunden: weiße Sneakers mit Silber

Eigentlich bin ich kein Sneakers-Typ. Ich trage lieber Ballerinas und Pumps. Die neuen, weißen Sneakers, vor allem wenn sie mit Silber kombiniert sind, haben mir es aber angetan. Ich finde, dass man
weiße Sneakers durchaus auch ins Geschäft anziehen kann, wenn sie ein bisschen schicker daher kommen als Turnschuhe.

Da ich momentan leider nicht oft in die City zum Einkaufen komme, habe ich mir bei Zalando vier Paar zur Auswahl bestellt. Gesucht + gefunden: weiße Sneakers mit Silber weiterlesen

Green Peel Kräuterschälkur – Erfahrungsbericht

Neulich, als ich vor dem Spiegel stand, war ich mit dem Zustand meiner Haut gar nicht zufrieden!  Mein Teint wirkte fahl und müde.  An den Schläfen und Wangen habe ich seit einigen Jahren  Pigmentflecken. Hier war ich in meiner Jungend leichtsinnig mit der Sonne, und die Haut vergisst ja bekanntlich nichts. Am meisten störte mich aber, dass die Haut mit zunehmendem Alter im Wangen- und Kinnbereich nach und nach an Straffheit verliert. Ich beschloss, etwas dagegen zu unternehmen!

Meine Kosmetikerin empfahl mir eine GREEN PEEL Kräuterschälkur Classic der Firma Dr. Schrammek Kosmetik. Dabei handelt es sich um ein intensives Peeling auf natürlicher Basis. Der Schälprozess wird durch spezielle Kräuter verursacht, die in die Haut eingeschleust werden. Green Peel Kräuterschälkur – Erfahrungsbericht weiterlesen

UGG Boots kaufen – oder lieber doch nicht?

Insbesondere bei jungen Frauen  heiß begehrt und innig geliebt: UGG Boots in allen Varianten und Farben! Was macht die Fellstiefel so beliebt? Gibt es auch Gründe, die gegen den Kauf von UGGs sprechen? UGG Boots kaufen – oder lieber doch nicht? weiterlesen

Frühling in Sicht! Erste Tulpen 2016

Tulpen

Heute war wieder einmal ein sehr trüber Tag mit Schneeregen, windig, kalt und ungemütlich.  Auf meinem Nachhauseweg kam ich an einem Blumenladen vorbei, der wunderschöne Tulpen im Schaufenster ausstellte. Ich war überrascht, dass es schon welche zu kaufen gibt.

Ich liebe Tulpen in allen Farben, Formen und Größen, im Garten und in der Vase. Meine absoluten Lieblingsblumen neben Hortensien und Ranunkeln! Ich konnte nicht widerstehen und gönnte mir einen Bund dieser wunderschönen Tulpen. Sie stehen jetzt auf meinem Küchentresen und erinnern mich daran, dass der Frühling naht.

Das es jetzt erst nochmal so richtig Winter werden soll, ignoriere ich… Zumindest so lange, bis ich morgens wieder Eis von meinem Auto kratzen muss.

Hast du nicht auch Lust, dich auch mal wieder selbst mit Blumen zu beschenken? Welche sind deine Lieblingsblumen?

Haarwachstum beschleunigen – geht das?

Nach einer misslungenen Dauerwelle, die mich meine langen Haare gekostet hat, hatte ich nur einen Wunsch: dass meine Haare so schnell wie möglich wieder wachsen!

Aber ich kam irgendwie nicht vom Fleck, und ich fragte mich, ob es nicht möglich sei, das Haarwachstum zu beschleunigen! Im Internet habe ich viele Tipps gefunden, und auch meine Ärztin, die Heilpraktikerin und die Apothekerin hatten einige Ratschläge für mich auf Lager! Ich habe die Vorschläge, die mir einigermaßen plausibel waren, getestet,  und das kam dabei raus:

Haarwachstum beschleunigen – geht das? weiterlesen

Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Blog Ü 40/50

%d Bloggern gefällt das: